Auf der Sonnenseite

Hach, was macht das Spaß, in ‘nem Team mitzuwirken, was eher auf der Gewinnerseite eines Tuniers anzusiedeln wäre… Wenn wir den ersten Platz belegen würden, wäre das natürlich der Traum überhaubt, aber noch lässt sich kaum vorhersagen, ob’s was daraus wird. Wir verspeisen zwar ein Team nach dem anderen, aber das sind alles keine wirklichen Gegner. Diese kommen erst noch…

Trotzdem schaut es super aus, wenn man sich den bisherigen Erfolg im Turnier anschaut (bei Redaktionsschluss hatten wir 38:0 Tore geschossen).

Ich möchte keines Falls die Rolle übertreiben, die ich in diesem Erfolg habe. Okay, sie ist zwar nicht null, aber auch nicht sonderlich groß. Aber immerhin :-) Wenn ich mit meiner Diplomarbeit fertig bin sollte sich das jedoch hoffentlich massiv geändert haben. Das wird sich allerding erst in einem Jahr dann beim nächsten RoboCup zeigen…

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.