Juuuchuuuu

Es ist vollbracht, wir sind Weltmeister, beim RoboCup 2006! Nicht Deutschland, sondern die NUbots :-) Wir haben das Team aus Sydney mit 7:3 geschlagen. Das waren unsere einzigen 3 Gegentore im gesamten Tournier. Wir haben nebenbei locker mal 71 Tore geschossen ;-) Piece of cake.

Achso, die Deutschen . . . die sind in den Halbfinals hängen geblieben . . . schaut Ihr am besten selbst auf die Ergebnisse. In den nächsten Tagen wird’s bestimmt noch ein paar Photos auf Naomi’s Flickr Account geben, ich geht jetzt erstmal in die Kiste und guck mir heute Nacht um 2 das Spiel Australien gegen Brasilien an. Im richtigen Fußball ;-)

1 Comment

  1. Danke Florian für die Anregung, mich auch mit dem Anliegen des RoboCups und dem Ganzen drum herum zu beschäftigen.
    Gerade in Zeiten der in meinen Augen sehr fragwürdigen Fußball-WM Euphorie, tut es gut.
    Also Glückwunsch dem Intelligenz- Weltmeister!!!!!
    Dein Papa.

    Ps.:Natürlich bin ich wen schon, dann Fan der australischen Fußballmanschaft!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.