Und plötzlich war’s vorbei

Es ist vollbracht, juchuh, meine Diplomarbeit ist fertig! Heute nachmittag habe ich die 96 Seiten nach Magdeburg gemailt, wo sie von Janine Holzmann, der Sekträring von Prof. Raisch (meinem Erstprüfer) ausgedruckt und im Prüfungsamt abgegeben wird…

Zwar ist damit das gros der Arbeit tatsächlich (und überraschend, ungewohnt plötzlich) abgeschlossen, aber es liegt immer noch die Verteidigung vor mir. Diese werde ich Freitag nächste Woche probehalber hier (um noch möglichst viel Feedback zu bekommen), am 29. September dann aber for real halten. Und die will ja noch vorbereitet werden…

Ahso, wen’s interessiert — das ganze findet um 15:00 Uhr im Seminarsaal des Max Planck Instituts in Magdeburg statt.

Das Bierchen hab ich mir heute Abend aber trotzdem verdient ;-)

If you smoke after sex, you’re definitely doing it too fast!

2 Comments

  1. Lieber Florian,
    auf diesem Weg nocheinmal Glückwünsche auch von Ingrid zum erfolgreichen passieren der Diplomarbeit – Abgabeboje.
    Noch 10 Tage ..äh 235 Stunden und dann wird auch der jüngste Knorn im akademischen Hafen vor Anker gehen…
    Lieber Florian, komm noch gut über die letzten Tage in Australien. Natürlich freue ich mich ganz doll auf unser Wiedersehen in der Heimat.
    Ich werde Dein Anlegemanöver augenscheinlich verfolgen und Dir die Daumen drücken.
    Liebe Grüße, Dein Papa.

  2. Hallo Flo,

    herzlichen Glückwunsch ;-) !!! Janni scheint auch durch zu sein, da hat man euch beide bald wieder zurück in Good Old Germany…Schön! Und Respekt, meine Diplomarbeit mit knappen 70 Seiten hat mir damals schlaflose Nächte geraubt und ich bin superglücklich, dass sie vorbei ist. Also machs gut, dir noch ein paar schöne Tage und man sieht sich.

    Lg,
    Antje

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.