Robinson’s

Ich hatte es leider vergessen, letzte Woche anzukündigen: Das Wochenende über ging’s nach Belfast :-)

Freitag Nachmittag sind wir von Maynooth aus mit dem Zug nach Dublin rein, von wo aus es mit dem regulären Bus nach Belfast hoch ging (das sind ca. 3 Stunden Fahrt). Nach dem wir in unserem Hostel eingecheckt haben ging’s ins Zentrum der Stadt, wo wir erstmal den Hunger bekämpft haben. Danach ging’s dann zum wichtigeren Teil des Abends: die Pubs abchecken ;-)

Wir sind aber recht schnell im Robinson’s hängen geblieben. Dort war’s ziemlich gemütlich und die Stimmung durch Alkohol und eine nette, halbwegs-traditionelle irische Band gut angeheitert…

Das einzige Problem: In Nord-Irland gab es bis vor ein paar Tagen kein allgemeines Rauchverbot wie hier in (der Republik) Irland :( Ich war überrascht, wie unangenehm mir die beißende Luft vorkam — so sehr hab ich mich schon an das Verbot hier gewöhnt… Allerdings trat es aber gestern, wovon wir aber nicht mehr profitieren konnten. Naja, beim nächsten Mal dann ;-)

Chewing gum proves you can have motion without progress.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.