Big Bowle

Seit langem gab’s hier in Maynooth letzten Freitag endlich mal wieder ‘ne „rightige“ Party. Bich hatte Geburtstag, und das musste gefeiert werden :-)

Als Geburtstagsgeschenk von mir gab’s einen tuffig rosanen Eimer voller Bowle. Die kam super gut an, sowas kannten die Leute hier gar nicht so recht (zumindest nicht so lecker ;-)).

Ansonsten habe ich am Wochenende mit Steffi schon einiges für unseren Podcastkrimi aufgenommen. Jeden Abend sitze ich jetzt da und schneide und bastele an den Aufnahmen. Somit bin ich im Moment ziemlich ausgelastet, was außer–doktorarbeitliches angeht . . .

Oh, and you’re Mr. Dejavu? I think I’ve seen you before—

1 Comment

  1. …mußte sie aber nicht auf ex austrinken …
    …gut, gut, weiter so. …nur so kanns werden.
    …düse jetzt nach Berlin zur knornschen Horde….
    Tschüß, Papa.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.