Mal wieder ‘Roo

Dieses Wochenende war mal wieder kochen angesagt. Und, da ich meine Zeit hier in Australien ausnutzen möchte, hab ich doch gleich nochmal Känguru gemacht.

Diesmal allerdings keine Steaks, sondern einen Braten. Wer gerne mal einen Braten zaubern möchte — am einfachsten geht das, wenn man eine Bratenwanne nimmt, dort etwas Rotwein, Wasser, Gewürze, Zwiebeln und Knofi reintut, den Braten dazu, mit Salz einreiben und ein bißchen Öl drüber gießt. Zudecken, zwei Stunden bei mittlerer Hitze in den Ofen, und fertig ist ein leckeres Stück Fleisch :-) (sorry an all die Vegetarier ;-))

Ich hatte noch ein paar süße Kartoffeln mit reingelegt, die waren auch schwer lecker. Dazu noch ein schön trockener australischer Roter, es gibt kaum besseres :-) YUMMY!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.