Las Vegas Night

Und das Wochenende brachte noch mehr Spaß — am Samstag Abend dann die Las Vegas Night. Unsere Dining Hall wurde kurzer Hand (und mit viel Improvisation) in ein Casion verwandelt. Am Eingang bekam jeder 2000 IHD (International House Dollar…), die man dann beim Roulette, Black Jack, Poker oder am Glücksrad verspielen konnte.

Bei mir lief’s ganz gut, hab mich ein paar Stunden lang über Wasser halten können. Aber irgendwann wurde dann der Rest der Leute ein bissl zu betrunken und mich hat die Müdigkeit gepackt — also hab ich angefangen, weniger vorsichtig zu spielen, und bin so auch recht fix meine Kohle losgeworden ;-)

Das auf dem Photo ist übrigens Özlim, eine der vielen Deutschen, die im August ankamen. Sehr nette junge Dame :-) Liebe Grüße an dieser Stelle!

Who was born agnostic will diagnostic.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.