Abschied II

Am nächsten Tag, kaum vom Rausch erholt, ging’s dann an meine „richtige“ Abschiedsparty…

Nach einem kulinarischen Feuerwerk von geballter, internationaler Kochkunst beim Abschiedsessen von meiner WG bin ich dann mit viel Goon in die dining hall um dort nochmal ein bissl mit ein paar Leute aus meinem Wohnheim, vom Volleyballclub und natürlich aus meinem Büro zu feiern…

Die Bilder sprechen für sich . . .

The face of a child can say it all, especially the mouth part of the face.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Finally, to prevent spam bots, please solve this: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.